Aktuelle Konzerte

21. September 2018, 19:30 Uhr, Stadthalle Enns

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9

Ode an die Freude

Freude, schöner Götterfunken (Friedrich Schiller)

 

„Beethoven überschreitet mit seiner 9. Symphonie einen musikalischen Limes. Er überwindet die formalen Grenzen zeitgenössischen Regelwerks und schafft - frei von den Mauern stilistischer Einengung - ein für die kommenden Generationen prägendes und richtungsweisendes Epochalwerk.“ Dr. Andreas Lindner

 

Karten:

Vorverkauf 25 / 20 / 15 EUR

Abendkassa 28 / 23 / 18 EUR

Schüler/innen 5 EUR

Vorverkauf:

Trafik Sadlauer Enns (07223/80691)

Bürgerservicestelle der Stadt Enns (07223/82181)

 

Das Collegium Ennsegg möchte mit Beethovens 9. Symphonie eine musikalische Großveranstaltung für die Landesausstellung 2018 bereiten. Dieses Meisterwerk ist als Höhepunkt der Begleitveranstaltungen im Ausstellungsjahr gedacht.

 

Mit diesem Konzert wird die musikalische Zusammenarbeit der Ennser Musiker und Vereine, bekannt durch die Neujahrskonzerte  und der „Carmina Burana“ aus dem Jubiläumsjahr 2012, gesteigert und mit Beethovens 9. Symphonie eine musikalische Grenze durchbrochen.

Die Freude, schöner Götterfunken, soll auf die Landesaustellungsbesucher überspringen.

 

Orchester Collegium Ennsegg (Leitung: Christoph Bitzinger)

Dirigent: Matthias Giesen

Limes Chor (Einstudierung: Edgar Wolf)

Solisten:

Regina Riel - Sopran

Gerda Lischka - Alt

Markus Miesenberger - Tenor

Michael Wagner - Bass

 


30.9. - 7.10.2018

Konzertreise nach Indien (Delhi, Kolkata, Mumbai)
Programm: "Shakuntala" von Franz Schubert
Dirigent: Gerald Wirth